Am Rad drehen

Irgendwie ist mir heute so richtig danach wieder einmal fest “am Rad zu drehen”.

What else?

Integration um jeden Preis

Wenn es nicht dermassen abartig wäre, könnte man fast annehmen das sei ein Fake. So mies schreibt wohl nicht einmal der integrationsunwilligste Kopftuchträger in diesem Land. Wenn es das allerdings nicht ist, dann am besten den Turban drauf und ab nach Hause.

hallo. warum muss in mosche deutsch überhaupt gesprochen werden. warum müssen die juden nicht deutsch sprechen , und wann wird auch in einige kirche der KIrche deutsch gesprochen. die Regirung hat genug informanten um zu wiessen wo wass gesprochen wird: ich bin seit zehn jahre in österreich und die ganze zeit lesse ich oder hörre ich warum tragen die frauen kopf tuch oder burka oder warum haben muslime so viele kinderund warum gehen nicht spaziren mit hunder 4 mal am tag so wie wir oder ehrliche geschichte. ich tenke unteranderem einige Politiker wollen dass sich die menschen immer mit irgend wass bäscheftigen wass nicht für sie wichtig ist ,ja warrum nicht mit der Muslime : ICH sage euch lassen sie uns in ruhe, und fangen sie sich mit der juden zu bäscheftigen,,oder nein dass dürfen Sie nicht die haben überal ihre finger gästekt. da dürfen sie nicht mall nachdenken. oder bäscheftigen sie sich mit euchselber. schauen sie wo ihre junge männer und frauen enden. jeden tag ist jemand ermorrdet oder am wochenende von disko richtung heim ermordet ode fergewaltig oder entfürt . oder…. oder,,, was ich weis. ihre zeitungen sind voll mit unmoralische bilder oder geschihte. auf die strassen sind besonders im sommer zeit überral werbungen mit naket frauen und junge mädchen die werben kleidung . ich frag mich ob dass überhaup kristlich sein könte, glaube ich nicht, jeder der normall tenkt und beisich morral hat we3iss dass dass diesse werbungen nicht gesun sind fü alle kinder . es geht nicht nur um werbungen es geht um vielle sache in diessem geselschaft die einen mänschen krank machen. nur wie ich gäschriebenm habe das sistem versucht immer wieder die böfelkerrung in einem anderen rrictung zu ab blenken. kurz gefast.

Computer-Sandalen

Wer braucht noch lahme Crocs oder sonstige Biomüll-Patschen für den Sommer? DAS ist echte Verwertung von Rohstoffen. Die Data-Sandals von Steven Rodrig sind einfach der Knaller. Zusammengebastelt aus alten Motherboards, Kabeln und sonstigen Computerteilen. Gefunden bei Incredible Things. Um $350 ein Klacks bei dem Kurs.

Schneckenscheisse

Wer kann noch von sich behaupten sich so kunstvoll seines Mageninhalts zu entledigen?

Japanische iPhone Pimperei

Wieder mal ein paar ungewöhnliche Hüllen fürs iPhone gefunden. Damit erregt man sicher Aufsehen. Oder was auch immer. Bei manchen fragt man sich wirklich was mit den Japsen los ist. Haben wohl alle einen Fisch im Ohr. Zu bestaunen bei strapya-world.com

Aquarium für Beamte

Heute morgen in einer Tageszeitung gelesen. Viel treffender kann man das Beamtenwesen in Österreich nicht beschreiben:

Sagt ein Beamter zum anderen: “Stellen wir uns ein Aquarium ins Büro?”
Sagt der andere: “Willst dir den Wirbel wirklich antun?”

Die Sau ist los

Jetzt hat es die Österreicher voll erwischt. Wer geglaubt hatte, dass die Alpenrepublikaner nur mit Bananen handeln, der wird auf brutalste Weise mit einer ganz neuen Wirklichkeit konfrontiert. Jetzt gibt es in diesem Land nämlich auch FLEISCH-Sommeliers! Richtig gelesen. Vom Wein kennt man diesen Beruf ja schon. Österreich, besser gesagt die AMA, das sind die, die den Bauern und den Kühen in den Hintern schauen und aufpassen, dass sie vorschriftsmässig gehalten, gefüttert und geschlachtet werden, hat jetzt die ersten 15 Fleisch-Sommeliers diplomiert.

Die mussten laut AMA, eine “anspruchsvolle und schwierige Ausbildung” überstehen. (3 Module zu je 1 Woche) Dafür hat selbige 4 Jahre Vorbereitungszeit benötigt. Danach können die diplomierten Fleischexperten unter anderem zu einer “Imagesteigerung des Fleischverkäufers” beitragen.

Ganz talentierte werden einem dann sagen können ob die Kuh auf einem Süd- oder einem Osthang gegrast hat und ob sie vorschriftsmässig nur Biogras geschissen hat. Weiters wird einem der Fleisch-Sommelier im Supermarkt sagen können ob das Schweinefilet von einer depressiven oder einer glücklichen Sau stammt.

Sollte eine Kuh nicht zulässiges Plastik oder sonstiges nicht abbaubares Zeug am Westhang mitgefressen haben, dann entgeht das dem Experten sicher auch nicht und der Bauer wird gnadenlos zur Anzeige gebracht. Schweine die sich zu oft in ihrem Dreck gewälzt haben wird der Experte dank seiner Fähigkeiten ebenso aufspüren wie Ochsen mit Rückenverspannungen. Dieses zähe Schulterfleisch wird dann aussortiert und nach Zentralafrika verschippert.

Ich habe schon Angst beim nächsten Besuch im Supermarkt von so einem Experten angesprochen zu werden wenn ich an der Fleischbude stehe. Nach dem Motto “Dieses Medaillon stammt von einer entschleunigt gehaltenen Kuh die nicht länger als drei Stunden pro Tag stehen musste”. Oder “Der Sauschädel den Sie hier sehen wurde mit einer Naturfaser aus dem steirischen Hügelland abgetrennt um den Blick natürlich zu erhalten und Verspannungen zu vermeiden.”

Es ist einfach grenzwertig was man bei uns so alles aus dem Hut zaubert.

Steaks & Burger aus Scheisse

Wenn noch irgend jemand Zweifel daran hat, dass wir in Zukunft Scheisse fressen werden, dem sei dieser Beitrag aus Japan ans Herz gelegt. Kann ja wieder mal nur von der verseuchten Insel kommen. Jede Wette, dass dieses Zeug irgendwann auf den Markt kommt und auch Abnehmer findet.

Steaks für den Leguan

Was man in Japan mit verseuchten Steaks noch so alles anstellen kann, sieht man in dieser Gameshow. Noch wer Fragen warum die Japsen alle einen an der Waffel haben?

Klopapier-Benutzungs-Debatten-Erkenntnis

Die gross angelegte Klopapier-Benutzungs-Debatte ist zu überraschenden Erkenntnissen gekommen. Nach diesen Ergebnissen sollten endgültig alle noch offenen Fragen ein für allemal beantwortet sein. Via: Engineering Degree

Over or Under

Dolce & Afghaner

Apotheke am Donaukanal

Wetter ist toll, Börse ist voll. Ich bin dann mal dahin und mache den Donaukanal unsicher.

Marihuana-Power

OH YEAH! Da sage noch einer, dass Gras schlapp und träge macht. So ein Blödsinn!

Was Eis über seinen Schlecker verrät

Ich bin nichts. Absolut nichts nichts! Ich habe nicht einmal einen Charakter. Ich gehe sterben. Oder schlecke mich in den Tod. Ich habe nämlich gerade gelesen was die Eissorte über ihren Schlecker und dessen Charakter aussagt. Dabei habe ich mit entsetztem Entsetzen festgestellt, dass ich nicht einmal existiere. Entsetzlich! Ich bin so unsichtbar wie Luft. Und charakterlos wie ein Kleiderhaken.

• Vanille-Schlecker sind bodenständig, anpassungsfähig und feinfühlig, war da zu lesen.
• Schokoeis-Lutscher sind zurückhaltende Menschen, zuverlässig und tolerant.
• Erdbeer-Schlecker sind fröhlich, ausdrucksstark und kuschelig.
• Zirtonen-Lecker sind entspannt, lustig und äusserst kommunikativ.
• Kirscheis-Fans sind pflichtbewusst und charmant und
• Cappuccino-Schlecker sind liebenswürdig, fürsorglich und voller Ideen.

KEINE von diesen Eissorten landet jedoch in meinem Becher. Somit habe ich auch keine einzige gute Eigenschaft. Was für ein Drama. Ich schlecke nämlich generell nur Malaga, Pistazie, Trüffel, Zuppa Inglese, Raffaello, Maroni, After Eight, Topfen, Nutella, Whiskey und ein paar weitere völlig unbekannte, charakterlose Sorten. Aus mir wird also nie was. Ich könnte ausrasten.

Page 3 of 8«1234567»...Last »

FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER