EM rettet Griechen auch nicht

Vor dem heutigen Eröffnungsspiel der EM Polen gegen Griechenland wollen sich hochrangige Politiker aller teilnehmenden Länder in den Dienst der Sache stellen und Geld für die völlig verarmten Griechen sammeln. In jedem Sektor wird dazu ein Volksvertreter mit einer blau/gelben Armbinde mit €€€ durch die Meute traben und diese um Kohle anschnorren. Traurig nur, dass sogar wenn die das vor jedem Spiel machen würden, sie nicht einmal eine Bank auch nur annähernd vor dem Ruin retten könnten. Es leben die Spiele!

Who the hell is Mundl?

Töchterchen war dieses Wochenende im sonnigen Kärnten reiterisch unterwegs. Mittendrin in der Society beim wohl feudalsten und mit VIPs überrannten Turnier des Jahres. Mittendrin dann auch im ‘Zelt der Zelte’, umarmt und abgelichtet mit einem der bekanntesten österreichischen Schauspieler und einer wahren Ikone. Als Mundl in ‘Ein echter Wiener geht nicht unter’ und als Fleischhauer im Film ‘Der Bockerer’ zu Fleisch gewordenem Kult in der Bananenrepublik geworden und wirklich jedermann bekannt. Sogar in Deutschland. Und was macht Töchterchen? Sie fragt mich nur “wer ist denn das” und hat keine Ahnung wo sie sich befindet. Ich mag sie einfach.

Sommerbeginn

Perfektes Wetter für Freiluftaktivitäten. Fast könnte man meinen der Sommer ist da. Und deshalb geht´s jetzt raus aus der Bude. Bis denne dann, oder so.

Zeit wieder zu segeln

Genau dort will ich hin. Jetzt. Auf der Stelle. Kann bitte mal wer den Beamer anwerfen?

Piss- und Schluckbeschwerden

Auf sagenhaften 5 Kilometern kommt einem dieser Hinweis ungefähr alle 300 Meter vor die Nase. Nur blöd, dass das die falsche Richtung ist, denn in Laufrichtung sind alle Latrinen geschlossen und verbarrikadiert. Der Grund: WINTERSPERRE! ENDE APRIL! Wer also pinkeln muss darf ins Gemüse hüpfen. Oder er läuft die 5 km zurück. Idioten!

Wenn man dann auch noch irgendwelche Blütenblätter und Insekten im ‘Gegenwind’ schluckt und halb daran erstickt, dann ist die Sache nicht mehr wirklich lustig. Scheisse.

Futter für den Nachmittag

Um 15 Uhr geht´s auf die Piste. Deshalb gibt es jetzt rasch Powerfutter für den nachmittäglichen Donaulauf. Gobbettis, getrocknete sowie frische Kirschtomaten, sizilianische Gewürzmischung, schwarze Oliven, Zwiebel, Blattsalat, Basilikum von der Staude reingeschnippelt und in Olivenöl getränkt. Fertig ist die Kohlenhydratemahlzeit für die bevorstehende Anstrengung. Jetzt muss nur noch das Wetter halten.

Masern-Epidemie in der Ukraine

In ein paar Wochen ist es wieder soweit. Dann steigt wieder einmal eine Fussball-Europameisterschaft und die meisten Strassen werden bei uns wieder frei begehbar, weil leergefegt, sein. Dass man dieses Turnier diesmal an Polen und die Ukraine vergeben hat und manche sich dabei mit Sicherheit eine goldene Nase verdient haben ist so gut wie jedem klar. Speziell was die Ukraine betrifft.

Dass man aber offensichtlich auch einen ‘internen Sponsorvertrag’ mit einem Pharmakonzern abgeschlossen zu haben scheint, ist neu. Wie sonst ist es zu erklären, dass gerade jetzt, eben ein paar Wochen vor Beginn der Spiele, der besorgte Aufruf der Kyiv Post kommt in dem davor gewarnt wird, dass erhöhte Masern-Gefahr im Land besteht und sich alle EM-Touristen unbedingt vor Anreise impfen lassen sollen? Sogar das ECDC (Europäische Zentrum für Krankheitskontrolle) hatte zeitgerecht erst vor kurzem von einem Masernausbruch in der ehemaligen Sowjetrepublik berichtet. Und, oh Wunder, bis Juni, also dem Beginn der EM, sei ein ‘beschleunigtes’ Ansteigen von Masernfällen zu erwarten. Man muss schon mehr als naiv sein um soviel Zufälligkeiten und gespielte Besorgnis auch nur im Ansatz ernst zu nehmen. Oder verstehe nur ich da etwas falsch?

Wintereinbruch im April

Was ist denn das für ein Mist? Ich will laufen gehen und draussen hat es gerademal 5 lächerliche Grad? Bedeckt und kurz vorm Regen noch dazu. In der Zeitung schreiben sie der Winter kommt zurück. Spinnen die Wettermacher denn jetzt komplett? Hey, es ist 1. April, ich steh nicht auf blöde Scherze, will einfach nur raus OHNE wieder die Winterklamotten auspacken zu müssen. Lauter Weicheier da oben. This sucks!

Feierabend

Mir reicht es. Ich mach´ den Laden dicht für diese Woche. Genug getippt, ungefähr 467.385 Anschläge. Zumindest gefühlte. Jetzt ist Kopf leer und braucht Sauerstoff. Drum geht´s jetzt auf die Insel zum Auslaufen. Das macht die Birne frei und bringt neue Energy. Die brauche ich dann gleich für morgen. Denn morgen ist … absolut richtig geraten, Erledigungstag. Für mich beginnt jetzt das Wochenende. Bis denne dann.

Schmerzen sind geil

Was habe ich für einen Muskelkater. Gestern nach zwei langen Wochen des Permafrostes wieder laufen gewesen und eine Stunde workout gemacht. Mir tut jeder Knochen weh, jeder Muskel zwickt und ist beleidigt und ich fühle mich irgendwie wie durchgekaut und ausgespuckt. Doch wie sagte mein erster Trainer immer? “Wenn es richtig weht tut, dann mach weiter.” Also werde ich mich heute mit dem Beissholz zwischen den Zähnen auf die Piste machen und ich weiss jetzt schon wie sich das anfühlen wird. Man muss schon Masochist sein um sich freiwillig jeden Tag zu schinden und Schmerzen als was Geiles zu empfinden. Wenigstens scheint die Sonne wieder.

Nachwehen des Super Bowl

Was für ein Spiel. Da freut man sich, dass sein Team die Führung übernimmt und dann machen die Giants mit dem letzten Pass alles kaputt. Aber spannend war es allemal. Ein gutes Finale, spannend bis zum wirklich letzten Wurf. Und ich bin total kaputt und werde heute wohl in Zeitlupe meine Sachen erledigen. Zumindest bis Mittag. Denn dann muss ich in die Kälte raus. Bei den Temperaturen eine eindeutige Verletzung der Menschenrechte. Aben wen kümmern die schon? Ich brauche jetzt mal einen Liter Kaffee um überhaupt wach zu werden. Bin nämlich sowas von kaputt!

Super Bowl & Chicken Wings

Es ist Super Bowl Day! Der Countdown läuft unaufhaltsam gegen Null zu und die Biere sind bereits gut gekühlt. Chips, Nachos und sonstiges gesundes Begleitfutter für den Event aller Events sind kastenweise vorrätig und jetzt ist es Zeit, sich noch mit echten Jack Daniels Glazed Ribs den Bauch vollzuschlagen. Mann braucht ja immerhin Energie für diesen anstregenden Abend. Das Spiel geht ja auf die Substanz. Für alle Interessierte gibt es hier noch ein paar Zahlenspielereien zum grössten Sportevent des Planeten. Wenn man bedenkt, dass um die 1,25 Milliarden Chicken Wings an diesem Sonntag verdrückt werden sollen, dann zahlt sich die Werbung für einen Serviettenhersteller schon aus.

Und jetzt wird aufgewärmt. Man will ja gut vorbereitet in das Spiel des Jahres gehen.

Quelle: TIME - Bild: Jim Young / Reuters

Chips, Corona und die Vince Lombardi Trophy

Die absoluten Auswüchse der Kartoffel verarbeitenden Industrie. Wenngleich ich zugeben muss, dass diese Mischung göttlich schmeckt. Vor allem die Senfnote ist ein Hammer. Getrübt wird das alles nur durch die Information, dass Madonna am Sonntag in der Halbzeit des Super Bowls performen wird. Ein echtes Armutszeugnis. Gott sei Dank ist genug Bier im Haus um das zu überstehen.

Wenn die Muskeln Kater haben

Das war wieder einmal notwendig. Was hab´ ich für einen Muskelkater! Als wäre mir der Marsch den ich ja schon einmal gemacht habe nicht genug Lehre gewesen, musste ich ihn gestern wiederholen. Nur ein wenig schneller, weil es ja kalt war. Mir tut jeder Muskel im Körper weh und das Aufstehen heute war kein aufstehen, sondern ein “aus dem Bett rollen”. Das Perverse daran ist, dass man es auch noch als geil empfindet wenn man sich vor lauter Muskelkater nicht bewegen kann. Ist schon irgendwie krank, oder?

Dem die Sonne aus dem Hintern scheint

Symbolfigur für Grössenwahn, fortgeschrittenen Realitätsverlust, Korruption und Vetternwirtschaft. Sepp Blatter, Schweizer FussballSonnengott von selbst ernannten Gnaden. Ludwig XIV. war nur ein kleiner Fisch dagegen. (Bild: Kurier)

Page 2 of 5«12345»

FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER