Warning: Use of undefined constant headerfavicons - assumed 'headerfavicons' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/favicons/favicons.php on line 2188

Warning: Use of undefined constant headerfavicons - assumed 'headerfavicons' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/favicons/favicons.php on line 2204

Warning: Use of undefined constant headerfavicons - assumed 'headerfavicons' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/favicons/favicons.php on line 2220

Warning: Declaration of jzsc_yourls::config($key = '', $user = '', $generic = '') should be compatible with jzsc_shared::config($key, $user, $loaded_api, $generic = '') in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.yourls.php on line 40

Warning: Declaration of jzsc_yourls::api_list() should be compatible with jzsc_shared::api_list($list) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.yourls.php on line 40

Warning: Declaration of jzsc_yourls::set_service($service) should be compatible with jzsc_shared::set_service($service, $api_config) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.yourls.php on line 40

Warning: Declaration of jzsc_googl::config($key = '', $user = '', $generic = '') should be compatible with jzsc_shared::config($key, $user, $loaded_api, $generic = '') in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.googl.php on line 40

Warning: Declaration of jzsc_googl::api_list() should be compatible with jzsc_shared::api_list($list) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.googl.php on line 40

Warning: Declaration of jzsc_googl::set_service($service) should be compatible with jzsc_shared::set_service($service, $api_config) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.googl.php on line 40

Warning: Declaration of jzsc_complex::config($key, $user, $generic) should be compatible with jzsc_shared::config($key, $user, $loaded_api, $generic = '') in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.complex.php on line 48

Warning: Declaration of jzsc_complex::api_list() should be compatible with jzsc_shared::api_list($list) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.complex.php on line 48

Warning: Declaration of jzsc_complex::set_service($service) should be compatible with jzsc_shared::set_service($service, $api_config) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.complex.php on line 48

Warning: Declaration of jzsc_simple::config($key = '', $user = '', $generic = '') should be compatible with jzsc_shared::config($key, $user, $loaded_api, $generic = '') in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.simple.php on line 49

Warning: Declaration of jzsc_simple::api_list() should be compatible with jzsc_shared::api_list($list) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.simple.php on line 49

Warning: Declaration of jzsc_simple::set_service($service) should be compatible with jzsc_shared::set_service($service, $api_config) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/url-shortener/components/jz_shortener/jzsc.simple.php on line 49
Gesellschaft | vanilleblau

Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Hauptsache es hilft

…sagen sich täglich Millionen von Frauen und klatschen sich jeden billigen Dreck ins Gesicht. Um perfekt für die Saturday Night Show zu sein. Je teurer das Zeug in der Werbung angepriesen wird umso begehrenswerter wird es für die Dame von Welt, die schon gerne mal 200 Euro für Katzenpisse in cremiger Konsistenz springen lässt. Welche ihr dann ihr Lover in der Kiste vom Gesicht lecken darf. Giftmüll zum Einreiben sozusagen. Und wenn die Créme nichts mehr hilft dann spritzen wir uns einfach Nervengift und fertig. Ist sowieso egal wovon wir komplett verblöden. Anderer Meinung? Dann rechts kundtun.


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Achtung vor Brillenträgern!

Viel ist schon geschrieben worden über das Teil. Viel wird disktutiert und noch mehr gerätselt. Über das, was man alles mit dieser Google-Brille anstellen kann und/oder könnte. Sogar Verbote in Lokalen wurden bereits im Vorfeld verhängt. Ich persönlich weiss nur, dass, sollte mir jemand gegenüber treten und diese Brille tragen, ich ihn auffordern werde sie abzunehmen. Tut er das nicht, kriegt er eine aufs Auge dann wird er mit mir leider nicht in Kontakt treten können. Ich finde es generell bedenklich wenn jeder der dieses Teil trägt einfach Fotos oder Filme von mir machen und diese problemlos im Internet oder sonstwo verbreiten kann. Das hat nichts mit Paranoia zu tun und auch nicht einmal mit übersteigertem Datenschutzverlangen. Es ist einfach so, dass ich den Zeitpunkt zu dem ich fotograftiert oder gefilmt werde, bzw. das was über mich veröffentlicht wird, gerne selbst bestimme. Oder wie würde es euch gehen wenn ihr zehnmal am Tag von irgendwelchen Freaks unwissend fotografiert/gefilmt und im Anschuss virtuell verewigt werdet? Speziell bei der ‘Nahrungsaufnahme’ neigt der Mensch doch zu selten dämlichen Gesichtsausdrücken. Ich bin gespannt wie sich diese Sache entwickelt und wie Menschen die nichts davon halten auf die Brillenträger reagieren. Was haltet ihr davon? Rechts dürft ihr eure Meinung kundtun. Schmerzfrei und vor allem (noch) unsichtbar!


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Schwuler Kapitalist liest aus der Bibel

Denke ich werde mir das wohl eher nicht anschauen. Ich bin eindeutig zu spiessig.

ratgeber kapitalismus


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

In den Arsch gebissen

Immer schön auf die wichtigen Organe aufpassen. Und auf die Eier. Via hahastop.com

My_Butt_Hurts


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Alles Bio oder was?

Weil es gerade wieder Thema war, und meiner Meinung nach auch immer Thema sein wird, würde mich einmal eure Meinung dazu interessieren. Pferdefleisch in der Lasagne, Salmonellen in thailändischen Hühnern, Rattenfleisch im Burger und Gammelfleisch was weiss ich wo drin. Ist man vor den – grossteils selbst mitverschuldeten Machenschaften der Lebensmittelindustrie (Geiz ist geil) – noch sicher? Kann man noch beruhigt irgend etwas essen ohne Angst haben zu müssen daran zu verrecken? In den nächsten Wochen werde ich zu diversen Themen immer wieder Fragen stellen, die ihr im Widget ‘nebenan’ gerne auch mitbeantworten könnt. Tut nicht weh und ist auch nicht gefährlich! Würde mich freuen mal zu sehen wohin das Pendel ausschlägt.


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Alles überlebt, die Kacke geht von vorne los.

Wie jedes Jahr eigentlich. Zuerst immer das totale Chaos und dann die Erkenntnis, dass im Grunde alles beim Alten ist, sich nur das Datum im Kalender geändert hat. Trotzdem nachträglich ein PROSIT 2013 allen die erst jetzt wieder aufgewacht sind. So wie ich.


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Auf ein geiles 2013

Ich wünsch euch allen was. Lasst die Sau raus heute abend und leidet morgen wie es sich für einen anständigen Jahreswechsel eben gehört. Am Mittwoch geht der Schmarrn von vorne los, der Winter kommt wie üblich im April und in ein paar Monaten jammern wir wieder über die unerträgliche Hitze, die immer schlimmer wird. Um uns ganz rasch wieder auf den Herbst und den kommenden Winter mit viel zu viel Punsch vorzubereiten und uns darüber aufzuregen, dass schon wieder Weihnachten kommt und der Wahnsinn wieder unter uns weilt. Wie immer, eigentlich. In diesem Sinne…

happy-2013


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Frohe Weihnachten und so…

frohe weihnachten


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Weltstadt vs. Balkankaff

Wien nennt sich gerne selbst Weltstadt und ist doch nicht mehr als ein Balkankaff. Um 20:30 Uhr räumen sie auf den Punschständen die Kerzen weg und um 21 Uhr drehen sie das Licht ab. Ende im Gelände. Egal wieviele Leute noch dort stehen und ob die noch was im Becher haben. Man hat sich schliesslich an die Gewerbeordnung zu halten. Und wenn man dann um halb zwei in der Früh aus dem Irish Pub fällt kann man sich irgendwo ein Taxi organisieren, weil die Öffis um Mitternacht ihren Betrieb einstellen. Ich warte in dieser Stadt eigentlich nur mehr darauf, dass irgendwann, wie zu grauer Vorzeit, wieder die Strassenbeleuchtung abgedreht wird. Schliesslich gehört eine gewisse Nachtruhe eingehalten und niemand hat sich in der Dunkelheit auf der Strasse herum zu treiben. In der Weltstadt Wien. Ich zieh´ nach Barcelona.


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Am Ende wird man Prinz

Heute ist es wieder soweit. Ab heute dürfen die Massen wieder ungestraft dämlich und nervtötend sein. Jeder darf sich wieder aufführen als gäbe es kein Morgen, darf sich Papptüten auf das ungekrönte Haupt stülpen und sich in sonstige abartige und andere sonderliche Verkleidungen zwängen. Es darf wieder geschunkelt werden bis die Bänke bersten und endlich darf man wieder ohne Zwang gut aufgelegt und glücklich sein. Und wer am dämlichsten und fröhlichsten von allen ist, darf sich am Ende über die Ernennung zum Prinzenpaar erfreuen. Ab heute geht der Wahnsinn wieder los, denn heute ist Faschingsbeginn. Kann nicht schon wieder März sein?


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Weltspartag!

Die grösste Verarschung überhaupt. Und alle laufen wie die Lemminge in die Filialen und freuen sich über einen Bambuskochlöffel oder einen Babylatz. Wenn sie ihre paar Kröten dann brav eingezahlt haben und die Bank verlassen, haben sie diese bereits wieder verloren und werden nachträglich sogar noch zur Kassa gebeten, weil die Inflation (die offizielle) 20 x so hoch ist wie die Zinsen die sie für ihre Einlagen bekommen. Aber dafür kann der kleine Schreihals dann zuhause fröhlich in die Gratisspende kotzen.


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Freiheit für alle

Und damit die alle nicht am Hungertuch nagen müssen bekommen sie noch 1.000 Euro Grundversorgung monatlich dazu. Wäre ja traurig wenn sie kriminell werden müssten. Wie viele von jeglicher Hirnmasse befreite Deppen gibt es eigentlich auf dem Planeten?


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Der österreichische Code

PZNVAAERVV


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Einfach zum Kopfschütteln

Österreich wie es wirklich funktioniert. Einer will sich an das Gesetz halten und wird deshalb bestraft und ein anderer pfeift drauf, vergewaltigt eine Frau und erspart sich trotzdem das Gefängnis. Manchmal fragt man sich schon etwas und denkt sich besser seinen Teil dazu…


Warning: Use of undefined constant dummy - assumed 'dummy' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/themes/SWIFT-v5.50/layouts/blog-loop.php on line 9

Erschiesst den Terroristen

Zwölf gegen einen. Das kann schon eine haarige Angelegenheit werden. Fakt ist:

Man braucht nicht zwölf Polizisten um einen Mann, der sich nachweislich in permanenter Rückwärtsbewegung befindet und nicht aktiv auf irgend jemanden losgeht, mit zwölf Schüssen abknallen um sein eigenes Leben ‘zu retten’. Man könnte den ‘gemeingefährlichen’ Messerschwinger mit ein, wenn nötig zwei gezielten Schüssen in die Beine ausser Gefecht setzen und ihn dann vor Gericht bringen. Weswegen auch immer.

Es zeigt sich wieder einmal mehr wie krank und schiesswütig eigentlich Bullen in New York und ganz Amerika sind und mit welch blödsinnigen Ausreden sie daherkommen um anschliessend ihre eigenen feigen Ärsche zu verteidigen.

Page 1 of 151234567»10...Last »

FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER


Warning: Use of undefined constant taxonomy_exists - assumed 'taxonomy_exists' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/247401_1020/hosting/vanilleblau/www/wordpress/wp-content/plugins/nktagcloud/inc/page.php on line 68