Zeit ist relativ

So viel Zeit auf einmal. Wie soll man da noch pünktlich sein? Überall ist es anders spät.

Der schrägste Hühnerstall der Welt

Wer einmal nach Key West/Florida kommt, sollte auf jeden Fall den berühmtesten Hühnerstall der Welt am Anfang der ebenso berühmten Duvall Street besuchen. Wenn etwas schräg bezeichnet werden kann, dann dieser Laden.

Das Rooster Rescue Team findet man im Chicken Store. Aber Vorsicht – die Hühner laufen frei in diesem Shop herum!

Kodak Moments

Soll ich die wirklich entwickeln lassen? Ich habe keine Ahnung mehr was da drauf ist. Sind mir gestern im Office irgendwie in die Hände gefallen. Alzheimer lässt grüssen. Mir blutet das Herz wenn ich dran denke, dass ich für die Entwicklung auch noch bezahlen soll. Sei´s drum. Ich will es wissen. Die Neugier tötet mich noch, irgendwann.

Mit Sushi und Sake durch die Nacht

Sieht aus als würde ich heute im Studio übernachten. Der Whisky ist alle, die Arbeit wird nicht weniger und der Kühlschrank ist auch leer. Irgendwie läuft das nicht so wie ich es gerne hätte. Laut jammer und den Japaner anrufe. 1 x Sushi und eine Flasche Sake um alles leichter zu ertragen.

Irgendwie bluna heute

Wahnsinn ist die Folge eines scharfen Verstandes der überstrapaziert wurde.

Sofort eine ausgedehnte Pause einlegen muss.

Das ultimative Blogverzeichnis

Die Kronen Zeitung – Österreichs grösste Tageszeitung sowie jene, die in der Alpenrepublik den Bundeskanzler bestimmt, ihn am Leben erhält und ihn wieder beerdigt – hat endlich das ultimative Blogverzeichnis für österreichische Blogs veröffentlicht.

Grund dafür war die Erkenntnis (von wem, frage ich mich), dass Blogs auch von Menschen wie dir und mir geschrieben werden, es aber leider “noch keine Übersicht” darüber gibt. Die Zusatzinformation, dass Tags ein “neuer Begriff” für Suchworte sind, ist natürlich unentbehrlich und sprengt schon fast die Aufnahmekapazität des gemeinen Krone-Lesers.

Auf keinen Fall soll deshalb ein screenshot dieses ultimativen Verzeichnisses fehlen. Es könnte ja sein, dass jemand wirklich nach qualifizierter Information sucht und auf Quellen wie diese angewiesen ist. Wer mehr sucht, sucht vergeblich. Mehr gibt es nicht.

F4

Wait 5 seconds. Then press F4.

Österreich – Aserbaidschan 5:1

Das hat zumindest vorher einer in der U-Bahn verkündet. Mal schauen wie die Quote dafür ist. Würde sicher ein paar Tausender abwerfen. Ich tippe eher 2:1 für die Vorderasiaten.

Isabel – Ein schöner Sturm

So verheerend die Folgen in der Regel sind, so beeindruckend schön ist ein Hurricane aus einer anderen Perspektive. Mit etwas “Abstand” betrachtet sogar richtig faszinierend.

Bild: NASA Earth Observatory

Jetzt auch das noch

Es ist Tatsache. Ab sofort. Obwohl ich es nie gedacht hätte auch einmal zu tun. Aber jetzt? Blogge ich.

Musste das wirklich sein? Brauche ich das? Keine Ahnung. Ich habe auf jeden Fall beschlossen, dass ich es mir einmal “antue” und sehe dann weiter. Wer weiss was da alles passiert und auf mich zu kommt. Mal schauen.

Ich blogge. Hört sich an wie “Ich, Roque“. Obwohl ich kein Bayern-Fan bin. Wenn schon Fussball, dann Barcelona. Mit englischen Chips. Entweder die oder die. Wer futtert schon Salzbriketts von Kelly´s? Da kriegt man ja die Gicht.

Sei´s wie es sei, oder ist. Oder so. Ich werde ab sofort jeden Tag irgend etwas aus dem Internet oder aus meinem Alltag oder aus meinen Sammlungen oder von meinen Reisen oder von meiner aktuellen Tätigkeit oder von was auch immer, hier für alle Ewigkeit virtuell verewigen und online auf den Server brennen. Und dann lasse ich mich überraschen ob das wirklich jemanden interessiert. Könnte ja sein. Oder auch nicht. Aber wenn, dann ist das cool. Und wenn nicht? Dann kann ich auch nichts dagegen machen. Ich werde trotzdem weiter “brennen”.

Da der Sommer wohl endgültig vorbei ist, die Tage dramatisch kürzer werden und ich wieder mehr zu Hause zu tun habe, kann ich das ja miteinander verbinden und mich auch mal virtuell betätigen. Why not? Sagte schon… keine Ahnung wer das sagte. Jedenfalls sagt man doch so. Ich hasse das Wort “man”. Ganz nebenbei bemerkt.

Also, ab sofort gibt´s jeden Tag was Neues. Was aber nicht heisst, dass ich jeden Tag so viel herum labere und texte. Das ist dann doch etwas zu mühsam. Bin ich doch der Prototyp des Müssiggängers. Es heisst ja nicht umsonst, “Müßiggang ist aller Laster Anfang“. Demnach bin ich dann wohl am Ende. Bei all meinen Lastern.

Ich werde mich aber trotzdem dazwischen aufraffen und etwas schreiben. Wenn ich was zu sagen habe. Wenn nicht, dann schweige ich. Und dazwischen gibt es, Bilder. Heisst es doch “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Wozu dann also viel schreiben? Logisch.

Dann wünsche ich mir, dass der Winter schnell vorüber geht und meine Vorräte nicht frühzeitig zu Ende gehen. Jeder der hier vorbei kommt ist herzlich willkommen und eingeladen seine Meinung kund zu tun und Kommentare zu hinterlassen. Den Begrüssungsdrink gibt´s leider nur imaginär. Ich nehm´ dafür der “echten” zwei.

Also, viel Spass und immer schön auf die Heizkosten achten.

Page 10 of 10« First...«45678910

FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER