Tannat & Santana

Ab und zu muss man sich was richtig Schweres gönnen. Im aktuellen Fall gehört dazu ein knackiger, fleischiger Tannat aus Argentinien dazu. Sicherlich ein Wein der Kompromisse nicht wirklich zulässt, dafür aber Erlebnisse beschert, die sich mit einfacheren Rebsorten nicht erzielen lassen. Aktuell im Glas ein fleischiger Tropfen der Bodegas Callia aus dem “Valle de Tulum” in San Juan. Mit einer Kraft, die Tiger zähmen könnte.
Dazu eine Legende, die Mozart, Bach und Beethoven schon zu Lebzeiten jeden Rang abläuft und mich an meine Zeit in Tulum, in Mexico erinnert. Als Höhlentauchen an der Tagesordnung stand und am Abend Carlos aus allen Boxen der Umgebung tönte.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
2 Statements Dein Statement
  1. dieses lied ist ein kracher für schwere abend mit heavy wein :)

    auch als mann, kann ich mich in die stimme von everlast verlieben :)

  2. vanilleblau sagt:

    @schattenzwerg: So ist es :)

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER