Notebook tötet Spermien

Leute, passt auf! Wenn ihr eure Familienplanung noch nicht abgeschlossen habt, dann solltet ihr euch zweimal überlegen, ob ihr weiterhin mit dem Notebook am Schoss durch die virtuellen Welten surft. Forscher aus Argentinien und Amerika haben jetzt nämlich nachgewiesen, dass diese Art der Arbeits- bzw. Freizeitgestaltung eure Spermien nicht nur “langsamer”, sondern sogar “bewegungsunfähig” macht. Quasi querschnittgelähmt. Mit solch toten Kriegern ist dann natürlich nichts mehr zu gewinnen. Das ist dann so ähnlich als würdet ihr mit Platzpatronen auf den Vogel schiessen. Der schreckt sich zwar auch, aber mehr als ein wenig Lärm habt ihr damit nicht verursacht. Also, wer noch Nachwuchs will oder noch “übt” um welchen zu bekommen, der sollte sein Notebook in Zukunft besser auf dem Tisch lassen und seinen Sack nicht damit überhitzen. Sonst produziert er im wahrsten Sinn des Wortes nur mehr wertlosen Rotz.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
3 Statements Dein Statement
  1. Judy sagt:

    Das ist aber nichts Neues. Kommt von der Wärme. Zuviel davon macht den Mann unfruchtbar. Auch z.B. ein zu heißes Bad hat die selbe Wirkung. Deshalb sind die Eier ja außerhalb des Körpers gelagert.
    Ich frag mich echt, wozu die dazu noch ne Studie brauchten.

  2. Michael sagt:

    Ist eine interessante Studie, obwohl die Informationen schon bekannt sein müssten. Trotzdem schöner Artikel, weiter so.

    Liebe Grüße aus Leipzig

  3. vanilleblau sagt:

    @Judy: Zählt auch eine halbe Stunde unter der Dusche? Angst kommt auf! LOL

    @Michael: Bei Männer dauert es immer ein wenig länger bis die Message ankommt ;-)

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER