Hollywood lässt grüssen

Die Welt ist gerettet. Die USA gehen nicht pleite und behalten auch ihre absolute Spitzen-Bonität. Knappe 3 Billionen gönnt man sich um den Dampfer USA auf Kurs (und China bei Laune) zu halten. Die Republikaner haben so gut wie alles was sie wollten durchgesetzt und Obama ist im letzten Jahr mehr als grau geworden. Die Wall Street atmet durch und “informierte Kreise” wissen jetzt schon wer die nächste Wahl gewinnt.

Wenn jetzt der Schweizer Franken auch wieder etwas nachlässt freuen sich die Eidgenossen und ebenso die österreischischen Häuslbauer, die in ihrer Gier fremdfinanziert und endfällig auf Pump gebaut und jetzt den Arsch hoch haben. Aber das ist eine andere Geschichte. Hauptsache McDonalds geht nicht vor die Hunde.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
Deine Meinung wird geschätzt. Noch!

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER