Rosaroter Seelenbalsam

Heute ist so ein Tag an dem ich nicht wirklich weiss welchen Wein ich trinken soll. Es ist zwar noch Winter aber draussen ist es zu warm dafür. Es ist auch noch kein Frühling, dafür ist es wieder zu kalt. Ein Dilemma. Deshalb kommt heute ein Rosé auf den Tisch der genau diese “klimatische Lücke” perfekt ausfüllt. Kein leichter Rosé für den raschen sommerlichen Genuss, sondern ein echter Kraftprotz der wie Rotwein ohne Gerbstoffe schmeckt. Mächtig im Alkohol, voll im Körper und kraftvoll würzig. Aus dem Dourotal kommt er und ‘douROSA’ nennt man ihn. Ich mag diesen kräftigen Portugiesen. Aber das habe ich ja hier schon ausführlich erwähnt. Einen schönen Abend wünsche ich. Zum Wohl.

Update 21:00 Uhr: Freunde überraschend aufgetaucht und noch drei weitere Portugiesen eingekühlt. Sieht aus als würde der Abend rosarot werden.

Update 22:30: Freunde saufen den Rosé wie Himbeerwasser. Nur noch 9 Flaschen im Schrank und Angst um den Restbestand für den SOMMER!

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1473 articles by
4 Statements Dein Statement
  1. Mendweg sagt:

    Hmmmm….scheint echt gut zu sein – sogar die Zeitzone hat sich verschoben, denn ich kann um 22:58 das update von 23:30 lesen :-)

  2. vanilleblau sagt:

    @Mendweg: Ups! Ja wenn die 2 auch so knapp neben der 3 ist :-)

  3. Mendweg sagt:

    :-)
    Und, kann der Sommer noch kommen, oder brauchst Du erst Nachschub?

  4. vanilleblau sagt:

    @Mendweg: Gott sei Dank habe ich auch noch an die 30 andere Rosés auf Lager. Flexibilität zahlt sich doch aus :-)

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER