Kennzeichnungspflicht für Straftäter

Ein Kärntner Politiker fordert, dass Jugendliche die unter massivem Alkohol-Einfluss mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, ihren Dienst an der Menschheit in orangen Jacken, für jeden in der Öffentlichkeit gut sichtbar, ableisten sollen. In denen sollen sie die Strassen, Klos und sonstigen Niederungen des urbanen Lebens putzen. Das sei laut diesem Herrn “ein generalpräventiver Ansatz.”

In Folge werden dann wegen Diebstahls verurteilte mit einem weissen Hut, wegen Rassismus verurteilte mit einem gelben Schwein am Hirn und auf Bewährung befindliche Übeltäter mit einem grossen “B” auf ihrer weissen Freizeitbekleidung öffentlich zur Schau gestellt. Präventiv natürlich. Entlassenene Sexualstraftäter werden demnach nur mehr mit violetten Jacken auf die Strasse dürfen. Ein Schelm wer böses denkt.

Noch Fragen welch Geistes Kinder nach wie vor politische Ämter in diesem Land bekleiden? Ich such mir jetzt ´nen Freigänger der mir das Bad verfliest. Die müssen nämlich eine grüne Badehaube tragen und arbeiten schwarz.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
4 Statements Dein Statement
  1. crooks sagt:

    Sowas in der Art gab es vor 60 Jahren ja schonmal. Man weiß ja, aber auch wie die Kärntner wählen. Da wundert einen nichts mehr.
    Jedes Land hat die Regierung die es verdient….

  2. Cassy sagt:

    Bei Politikern scheint generell ein Gen defekt zu sein. Ein Mensch mit einem gesunden Menschenverstand kommt auf so einen Schwachsinn überhaupt nicht.

  3. Judy sagt:

    Ich weiß gar nicht was Ihr alle habt. In den USA laufen Sträflinge, die außerhalb des Gefängnisses arbeiten auch in ihren orangenen Jumpsuits rum. Wieso sollte es den Österreichern besser gehen…?! Häh? :P

  4. vanilleblau sagt:

    @crooks: Gab´s das schon? Sowas aber auch. Wieder nichts Neues :-)

    @Cassy: Politiker SIND der Gendefekt schlechthin LOL

    @Judy: Das stimmt schon. Nur hat man in Amerika ein anderes Verständnis davon (zumindest was die Sache mit den aufgebrummten Sozialarbeiten angeht). Wenn Du in Österreich mit einer orangen Kutte öffentlich Dienst machen musst, bist Du für die Leute Freiwild. Wenn ich mir so in Amerika anschaue was die alles über Sraftäter in öffentlich zugänglichen Datenbanken etc. haben wird mir aber auch schlecht. McCarthy hätte sich gefreut darüber :-)

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER