Irgendwas läuft hier falsch

Unser Essen wird angeblich immer gesünder und hat immer weniger Kalorien. Nichts hat mehr irgendwelche gefährlichen Substanzen drin und alles sorgt für Wohlgefühl. In unseren Därmen sorgen spezielle Bakterien für Ordnung und Rennie räumt den Magen auf. Fast alles ist bereits Bio und mit Unmengen von Auszeichnungen und Gütesiegeln geadelt. Alles ist hundertfach getestet, zertifiziert, für unbedenklich und qualitativ gut befunden. Im Grossteil der Getränke ist kein Zucker mehr enthalten und in der Regel hat kein Saft auch nur eine Kilojoule. Und trotzdem werden die Menschen immer kränker und fetter. Irgendwer bescheisst da ganz gewaltig.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
5 Statements Dein Statement
  1. Lauffrau sagt:

    Stimmt! Und um dem entgegenzuwirken esse ich heute morgen die restliche Pizza von gestern….vielleicht nehme ich ja dadurch ab :-)

  2. beate sagt:

    Und weil überall keine Kalorien und kein Zucker mehr zufinden sind, holt man sich diese in Schokolade und co, weil der körper Kolhlenhydrate braucht :)

    Ich auch :)

    Grüße Beate

  3. vanilleblau sagt:

    @Lauffrau: Und wenn nicht, dann gibt´s als Ersatz einen Pudding LOL

    @beate: Eben! Schokolade ist wichtig und gesund für den Körper. Ein Leben ohne Schokolade ist sogar äusserst ungesund und sowieso gar nicht vorstellbar :)

  4. Judy sagt:

    Ich weiß gar nicht, was alle immer haben. Schokolade und Chips und Bier und Cocktails sind doch die Diätlebensmittel schlechthin…?! Also, meinem Teint hat’s noch nicht geschadet ^^

  5. vanilleblau sagt:

    @Judy: Du sagst es. Ich habe bis heute auch weder Falten oder Pickel drauf bekommen LOL

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER