Gold im Arsch

Ich kann einer gewissen Dekadenz durchaus einiges abgewinnen und bin auch schwer dagegen, dass diese Lebensform abgeschafft wird. Auf keinen Fall. Ein Quäntchen Dekadenz ist einfach lebensnotwendig und auch amüsant.

Als ich über etwas Farbe am Klo berichtet habe, kannte ich jedoch das hier noch nicht. Wer immer diese Art von Aufmerksamkeit braucht, der hat sie auch wirklich bitter nötig.

10 weisse Röllchen um günstige € 190, oder in edlem schwarz für € 220, bringen das Gesäss in freudige Verzückung. Noch dazu in einem Schälchen eingebettet, dass sich um € 297 förmlich aufdrängt.

Wer also seine Backen gerne mit 24-karätigem Blattgold verwöhnt, der findet hier alles für sein Glück. So wird jeder zu seiner eigenen Goldmine. Positiv betrachtet könnte man fast sagen: “Besser können Sie Ihr Gold nicht verstecken.”

Böse Zungen könnten jedoch meinen, dass das ganze Gold fürn Arsch ist. Fast so wie bei “Geld für Gold”. Aber das ist eine andere Geschichte. Alle Bilder via Golden Store.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
4 Statements Dein Statement
  1. Sascha sagt:

    Fehlt eigentlich nur noch, dass die das Zeug auf Toilettenpapier drucken, welches aus geschredderten Euro-Noten besteht. Aber das kratzt vermutlich zu sehr :D

  2. vanilleblau sagt:

    Wer schmiert sich sich denn solch wertloses Zeug in den … ach lassen wir das und spannen den “Schutzschirm” auf LOL

  3. Judy sagt:

    Ach du Scheiße kann man da eigentlich nur sagen.
    *lol*

  4. vanilleblau sagt:

    Das trifft es ziemlich genau :)

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER