Service unter jeder Sau

Ich bin an sich der umgänglichste Kunde den man sich wünschen kann. Wenn man mir eine gewisse Höflichkeit und Freundlichkeit entgegenbringt. Ich werde allerdings zum Alptraum für jeden “Dienstleister” wenn dieser mich mit Unwillen, Unfreundlichkeit und Präpotenz abfertigen will. So wie jener hier:

Grüss Gott!
Hi…

Ich hätte gerne von diesem Stick die Seiten XY in Farbe und den Rest einfach in schwarz/weiss auf A4 ausgedruckt. Kann ich darauf warten?
(Es handelte sich dabei um 24 Seiten)
Wenn´s sein muss…

Sehr feundlich, danke. Experte schiebt ungefähr zehn Minuten Daten mit einem Gesicht hin und her, dass man glauben mag er springt einen gleich an. Das tut er auch, jedoch zum Drucker und legt mir 24 Seiten in Farbe und A3 vor die Nase.

Die sind ja alle in Farbe, ich habe doch schwarz-weiss gesagt.
Ist nicht anders gegangen.

Und A3 sind sie auch noch.
War so eingestellt.

Ähm, sorry, ich habe klar und deutlich A4 und schwarz-weiss gesagt, oder? Das kostet sicher wesentlich mehr was Sie mir da herlegen, oder?
Das Doppelte.

Und warum soll ich das nehmen bzw. zahlen wenn ich klar gesagt habe was ich will? Wortlos checkt er noch einmal die Daten auf dem Stick, fetzt die färbigen A3-Ausdrucke in den Müllcontainer und druckt alles noch einmal aus. Auf A4. Welch Wunder!

Na also, geht ja. Nur, die sind wieder in Farbe und nicht schwarz-weiss.
Das checkt der Drucker nicht. (Er hat in seinem Print-Shop ungefähr sieben verschiedene Drucker stehen. Digi, Laser, Tintenstrahler, alles.)

Nun ja, aber dafür kann ich doch nichts. Sie werden es doch irgendwie schaffen einen Schwarzweiss-Ausdruck hier zu erzeugen?
Seien Sie froh, dass ich Ihnen das überhaupt zweimal ausdrucke.

Und warum soll ich für Farbe zahlen wenn ich nur s/w will?
Ist geschenkt, passt doch eh, oder?

Sind Sie eigentlich immer so freundlich?
Warum?

Weil ich nicht einsehe, dass ich mir als Kunde Ihre schlechte Laune und Griesgrämigkeit antun muss.
Soll vorkommen.

Ich zahle, nehme die paar Seiten und gehe grusslos. Um mich kurz noch einmal umzudrehen und ein “Vollkoffer” los zu werden. Wer also beim Printshop im Stadion-Center mal was ausdrucken lassen will, der sollte sich das zweimal überlegen. Es könnte einem nämlich mit dem Arsch ins Gesicht gesprungen werden.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1474 articles by
3 Statements Dein Statement
  1. Judy sagt:

    Und ich dachte, nur in Deutschland seien die immer so zuvorkommend…

  2. OMG, das sprengt so ziemlich alles, was ich bisher kannte. Unter aller Sau!

  3. vanilleblau sagt:

    @Judy: Ich glaube von diese Sorte “Dienstleister” gibt es überall auf der Welt ein paar Expemplaere. Aber ist schon stark sowas.

    @MiH: Sehen Sie? Man lernt eben immer wieder was dazu :-)

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER