Schweinebraten & Baseballschläger

Es gibt Tage, da braucht Man(n) des morgens einen Kran um aus der Kiste zu kommen. Ich meine, wenn ich gestern sturzbesoffen gewesen wäre oder mir vor dem schlafen gehen noch eine Riesenportion Schweinebraten mit Sauerkraut und Knödel zwischen die Kiemen geworfen häte, dann würde ich es ja verstehen. Aber einfach so? Mein Körper fühlt sich an als hätte man ihn die ganze Nacht mit einem Baseballschläger bearbeitet. Das ist echt nicht lustig. Absolut nicht.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1471 articles by
2 Statements Dein Statement
  1. Judy sagt:

    Geht mir momentan ständig so. Der kleine Chief will ja leider auch nachts essen. Auch wenn er nicht zu oft kommt – nach ner Weile zerrt das ewige aus- der -Tiefschlafphase-Gerissenwerden doch an den Nerven.
    Man schleppt sich halt so durch den Tag ;)

  2. vanilleblau sagt:

    @Judy: Kann ich gut nachvollziehen. Hatte bei meiner Kleinen auch ganz schön zu kämpfen :-) Haus renovieren, Firma aufbauen, Familie in Zaum halten und dann auch noch fit für den weiss der Teufel was sein? Irgendwann läuft man nur mehr wie ferngesteuert durch die Gegend LOL

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER