Freitags-Furioso

Here we go: Zweiten Kaffee standesgemäss runter kippen und dann in die Dusche. Ausgehfertig machen und die Stadt düsen. Neuer USB-Stick ist gefragt, der alte ist im Arsch Eimer. Dann in die Reinigung mein Sakko abholen. Passte nicht in die Waschmaschine. Mittagessen irgendwo unterwegs. Was, hängt von der Temperatur ab. Anschliessend ins Herrnhuter-Haus was fürs Wochenende einkaufen. Zwei Verkostungsrunden stehen an und dafür wird ein wenig feste Nahrung benötigt. Ein Espresso beim Moser geht sich auf jeden Fall aus und danach geht´s wieder heimwärts. Zwei Artikel fertigstellen und die Planung für die nächste Woche machen. Und dann? Dann ist Weekend. Finally. Die Zeit verfliegt schon wieder in einem Tempo das mir Angst macht.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
Deine Meinung wird geschätzt. Noch!

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER