Es gibt Tage…

…die fangen schon beschissen an. Da wird man zu einer Zeit munter, wo man sonst noch friedlich schlummert und nichts davon weiss, was da draussen schon wieder vor sich geht. Und warum wird man munter? Weil man HUNGER hat! Das ist echt krass. Warum zum Teufel habe ich um halb acht Hunger?

Somit wird die ganze Sache etwas stressig. Weil ich nämlich nur noch eine halbe Stunde habe bis mein iPhone mir signalisiert, dass es Zeit wäre aufzustehen. Also muss der Hunger rasch weg. Was tun? Ignorieren. Nicht so leicht, da auch schon die Sonne ins Zimmer scheint und ich mir gerade den frischen Kaffee vorstelle. Irgendwie kontraproduktiv. Noch zwanzig Minuten bis zum Gong. Es ist warm unter der Decke und ich will, wie üblich, nicht raus. Noch zehn Minuten. Ich merke wie der Hunger verfliegt und ich mich wieder selig auf dem Weg ins Lummerland befinde und dabei bin wieder einzumützeln. Und genau JETZT bimmelt das Telefon!

Wenn der Tag schon mal so beschissen beginnt, dann kann das ja noch was werden heute. Ich bin auf jeden Fall auf alles gefasst.

vanilleblau tagged this post with: , , Read 1472 articles by
4 Statements Dein Statement
  1. crook sagt:

    Du solltest Dir einen Snack ans Bett legen…

  2. vanilleblau sagt:

    @crook: So weit kommt´s noch LOL

  3. Spanksen sagt:

    Ich kann gar nie lange schlafen weil ich immer Hunger habe. Am Wochenende bin ich pünktlich um 06.30 hellwach, hat allerdings auch den Vorteil das ich mehr vom Tag habe

  4. vanilleblau sagt:

    @Spanksen: Wenn Du mich um 6.30 aus dem Bett haben willst werde ich zum Mörder :) Ich bin mehr ein Nachtfalter.

Hinterlasse dein Statement




FÜR WEINFREUNDE & GENIESSER

STICHWÖRTER